Wird diese Nachricht nicht richtig angezeigt, klicken Sie bitte hier.

NEWSLETTER 1 - OKTOBER 2013

ProzessPiraten Ulm & ProzessPiraten Zürich



Liebe Ramona Unger,


individuelle Nummernschilder, rechtlich anspruchsvolle Themen, weltbekannte Marken oder ulmer Innenstadtprojekte sind nur einige der Aufgaben, die die ProzessPiraten in den letzten Wochen zu bewältigen hatten. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Aber lesen Sie selbst! 

Ihre ProzessPiraten



Anrede

Unsere Themen:



carclix - immer am Auto

Langweilige Nummernschilder war gestern. Mit carclix können individuelle Nummernschildhalter einfach und schnell realisiert werden. Für Privat, Ihr Unternehmen oder als Werbeträger. Realisiert wurde der komplette Markenauftritt inklusive Website, Flyer und Konzeption.

 

Grosses Bild
> Informationen zu carclix bei Florian Fischer (Firma Toennjes)


Kommunikation für ein ambitioniertes Ulmer Bauprojekt: die Sedelhöfe

Nicht immer ist die Kommunikation für ein großes innerstädtisches Bauprojekt einfach, wie viele Beispiele zeigen. Zusammen mit der Stadt Ulm zeigen wir derzeit an der Kommunikation rund um das Bauprojekt Sedelhöfe, dass es auch anders sein kann. Hierfür wurden unter anderem Info-Flyer realisiert, die bei Promotion-Aktionen in der City verteilt wurden. Parallel optimieren wir den Web-Auftritt und kümmern uns um die Kommunikation am Ort des Geschehens: der Baustelle.

Kleines Bild

Die Sedelhöfe

> Weitere Informationen


Es gibt keinen Plan B - Die SEPA Einführung wartet nicht

In nicht mal 90 Tagen müssen Unternehmen die SEPA-Umstellung abgeschlossen haben. Durch unseren Kunden EFIS sind die ProzessPiraten bestens vorbereitet. Und nicht nur das: Wir haben erkannt , dass Unternehmen ein unabhängiger Berater zu diesem Thema fehlt und bieten ab sofort unsere Kompetenz für Ihre SEPA-Umstellung an. Dabei können wir uns auf die EFIS-SEPA Produkte verlassen und Ihnen eine End-to-End Analyse Ihrer SEPA-Transaktionen anbieten. Was das bedeutet erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch. 

 

Grosses Bild
> Fordern Sie weitere Informationen zur SEPA-Umstellung an


Service: Grafik für Nichtgrafiker

Im diesem Teil unserer Serie: Grafik für Nichtgrafiker beschäftigen wir uns heute mit den den Software-Anwendungen für Grafiker. Dabei stellen wir ein klassisches Bildbearbeitungsprogramm einem vektororientierten Zeichenprogramm gegenüber und erläutern die Vorteile und Möglichkeiten beider Varianten. 

Kleines Bild

 

> Weitere Informationen


Unsere aktuellsten Web- und New Media-Projekte

> Website des 722er
> EFIS-SEPA Website
> Facebook und Google+ Auftritt von Heinkel


Kleines Bild

 

 


Mittendrin statt nur dabei - die ProzessPiraten und Zeiss

Mit dem Cinemizer hat die Firma Zeiss eine der besten 3D-Videobrillen für die professionelle und private Nutzung entwickelt. Die ProzessPiraten unterstützen das Unternehmen nun dabei neue Anwendungsgebiete und Branchen zu erschließen. Dabei kann sich Zeiss auf die große Erfahrung der ProzessPiraten mit dem Markt der 3D Visualisierung verlassen und profitiert von den Synergien zu anderen Kunden des Unternehmens.

Bild: Carl Zeiss AG

 

Quelle: Carl Zeiss AG
> Weitere Informationen


Besuchen Sie uns im Web

> ProzessPiraten auf Facebook
> ProzessPiraten auf Xing
> Projekt:Agentur auf Facebook
> Projekt:Agentur auf Xing

Kleines Bild

 

 


Projektagentur-Streifen

Impressum

ProzessPiraten GmbH
Magirusstrasse 33
DE - 89077 Ulm
Tel. +49 731 963389 40
Fax. +49 731 963389 41
e-Mail: info@prozesspiraten.com
Web: www.prozesspiraten.com
Geschäftsführer: Sebastian Grimm
USt-IdNr. DE 27 55 06 074
HRB-Nr. 726028 - Amtsgericht Ulm

ProzessPiraten Zürich GmbH
Hirslanderstrasse 51
CH - 8032 Zürich
Natel +41-79-616 12 14
Geschäftsführer: Tobias Heimpel
e-Mail: info@prozesspiraten.com

Projekt:Agentur Heimpel
Braunsteffer GmbH

Magirusstrasse 33
DE - 89077 Ulm
Tel. +49 0731 96287 0
Fax. +49 0731 96287 99
e-Mail: info@projektagentur.de
Web: www.projektagentur.de
Geschäftsführer: Tobias Heimpel
USt-IdNr. DE 14 70 34 274
HRB-Nr. 2269 - AG Ulm

Datenschutz >



Wenn Sie diese E-Mail (an: r.unger@projektagentur.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.